Wappen KVSJugend

 
 
Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen und Ergebnisse der KVS-Jugend.

News

Jörg Gotthardt als amtierender Verbandsjugendwart berufen

Der Sportfreund Jörg Gotthardt hat seine Bereitschaft zur Mitarbeit im Jugendvorstand des KVS erklärt. Er wurde in den Jugendvorstand kooptiert und vom Geschäftsführenden Präsidium des KVS am 19.06.2017 als amtierender Verbandsjugendwart berufen.

 

Ansetzungen für die neue Saison sind da

Spielplan im Handbuch PDF

 

Bericht vom Verbandsjugendtag

Am 08.04.2017 fand in Chemnitz Siegmar der 8. Verbandsjugendtag statt. Nach einem Grußwort des Präsidenten des KVS, Reiner Mönnich,gab Vizeverbandsjugendwartin Dr. Susann Köhler den Bericht des KVS-Jugendvorstandes über die zurückliegende Wahlperiode. Auf dieser Basis wurde rege über die Möglichkeiten zur Förderung der Nachwuchsarbeit in den Vereinen und zur Förderung des Jugendspielbetriebs diskutiert. Zudem wurden 4 Sportfreundinnen und Sportfreunde für ihre Tätigkeit im Jugendbereich geehrt: Rico Rudolph mit der KVS-Ehrennadel in Silber, Silvia Burkhardt mit dem DKB-Verdienstabzeichen in Bronze sowie Antje Dinger und André Eidenschink mit der KVS-Ehrennadel in Bronze.

Anschließend wurde der KVS-Jugendvorstand entlastet, und in einer geheimen Wahl haben die 22 anwesenden Delegierten den neuen Jugendvorstand gewählt. Für die Funktion des Verbandsjugendwartes hat Roy Timmel kandidiert - er wurde mit 9 Ja- und 12 Nein-Stimmen sowie einer Enthaltung nicht gewählt. Die Funktion des Verbandsjugendwartes bleibt damit weiter unbesetzt. Für die weiteren Funktionen stand jeweils ein(e) Kandidat(in) zur Verfügung, die/der von den Delegierten jeweils einstimmig gewählt wurde:

Vizeverbandsjugendwartin    Dr. Susann Köhler

Jugendfachwart Classic        Rico Rudolph

Verbandsjugendsprecher      Lucas Strauch

Für die neue Wahlperiode will sich der KVS-Jugendvorstand weiterhin vor allem mit dem Problem des fehlenden Nachwuchses auseinandersetzen.

Dr. Susan Köhler

Ergebnisse

Ergebnisse LEM  U14 und U18 2018

Ordnungen

Jugendordnung PDF

Hinweis zur Spielerkarte der AK U10 und U14

Auszug aus Durchführungsbestimmungen Classic 2015/2016 Punkt 7.4. Spielerkarte U14, U10

In der AK U14 und U10 ist im Kreisspielbetrieb die einmalige Anwendung einer Spielerkarte als vereinfachte Form des Spielerpasses ohne Einlegeblatt möglich. Diese ist für die AK U14 ein Sportjahr, für die AK U10 bis zum Ausscheiden aus der AK U 10gültig. Danach ist der Spielerpass mit der Beitragsmarke zu erwerben, um weiter am Spielbetrieb teilnehmen zu können.

Formulare

Neu Antrag Gastspielrecht Jugend  PDF 
Beantragung neuer Spielerpass
Werbegenehmigung PDF

 

 

DiSc (Pressewart KVS) © KVS 1997 - 2013