Wappen KVSBehinderten- und Versehrtensport

 
 

Rene HollsteinSeit vielen Jahren werden hier und auf den folgenden Seiten Ergebnisse der Blinden und Sehgeschädigten sowie der körperbehinderten Kegler veröffentlicht.

Für die Inhalte der Seiten zeichnet in erster Linie der Landesfachwart Kegeln im Sächsischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband, Frank Bullmann und seit 2019 René Hollstein verantwortlich.

Da fast ausnahmslos alle Kegler in ihren Vereinen an den Wettkämpfen des DKB teilnehmen, gibt es einen sportlichen Vergleich nur bei der einmal im Jahr stattfindenden Landesmeisterschaft. Die dort erreichte Platzierung entscheidet über die Teilnahme an den Deutschen Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften.

Um eine sportliche Vergleichbarkeit, zumindest annähernd zu erreichen, werden die Wettbewerbe in verschiedenen Schaden- und Altersklassen ausgespielt (für einen beinamputierter Sportler ist es ja schwerer den Bewegungsablauf für erfolgreiches Kegeln zu realisieren, als dies für einen an Diabetes erkrankten Sportler zutrifft).

Voraussetzung für eine Teilnahmemeldung an den Landesmeisterschaften ist ein (Grad der Behinderung) GdB von mindestens 20%. Diese Anerkennung erfolgt in der Regel über die Versorgungsämter.
 
Da es nur in wenigen Vereinen einen Bereich für Sportler mit Handicap gibt, haben sich in Bautzen, Eilenburg und Werdau Leistungszentren herausgebildet, in denen diese Kegler Zweitmitglied werden können. Dadurch besteht auch die Möglichkeit der Teilnahme an den Mannschaftswettkämpfen auf Bundesebene.

Da der Zuspruch von DKB-Keglern in den letzten Jahren enorm zugenommen hat, machte sich die Einführung von Vorläufen im Raum Chemnitz, Leipzig und Dresden erforderlich. Näheres siehe Ausschreibung zur Landesmeisterschaft. Die blinden und sehgeschädigten Kegler führen ihre Wettkämpfe in Turnierform durch. Zu beachten ist, daß diese Sportfreunde "nur" in die Vollen spielen.

Weitere Informationen

Wappen Deutscher Behindertensportverband e. V.Deutscher Behindertensportverband e. V.

 

 

Wappen SächsischerBehinderten- und Versehrtensportverband e. V. Sächsischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e. V.

 

 

 

 

 

DiSc (Pressewart KVS) © KVS 1997 - 2013